Gerade eben habe ich die letzten Fehler im Manuskript ausgemerzt, das eBook formatiert und den Buchsatz erledigt. Ich kann es noch immer kaum fassen, aber Sorge um Neptun ist nun endlich komplett fertig! Das wurde auch höchste Zeit, denn ich hatte nur noch wenige Stunden, um die finale Form des eBooks hochzuladen.

Fortsetzung von Pferdeinternat Bachhaupt

Cover von Sorge um Neptun (Pferdeinternat Bachhaupt Band 3)

Mit Sorge um Neptun erscheint der dritte Teil meiner Buchreihe Pferdeinternat Bachhaupt. Er beginnt nur wenige Tage nach dem Ende von Die Jagd (Band 2). Und natürlich werden dort auch noch die Fragen geklärt, die im letzten Band offen geblieben sind.

Damit ihr euch schon ein klein wenig auf die Geschichte einstimmen könnt, habe ich hier den Klappentext für euch.

Wann kannst du Sorge um Neptun lesen?

Das eBook gibt es ab 1. April (kein Aprilscherz 😉) auf Amazon zu kaufen. Wenn du möchtest, kannst du es auch bereits vorbestellen. Dann landet es pünktlich auf deinem Kindle, Smartphone oder Tablet und du kannst direkt loslegen.

Das Taschenbuch kannst du auch schon vorbestellen, allerdings nicht beim Amazon sondern in meinem eigenen kleinen Online-Shop. Du kannst aber auch einfach bis zum 1. April warten und dann bei Amazon bestellen.

Du möchtest nicht bis zum 1. April warten? Hm… was könnte man da jetzt machen? Ah, ich weiß! Hier kannst du dir bereits das komplette 1. Kapitel als Leseprobe herunterladen. Diese Leseprobe lässt dich natürlich auch erstmal kucken, ob der dritte Band der Reihe Pferdeinternat Bachhaupt überhaupt etwas für dich ist!

Signierst du auch?

Erst vor kurzem wurde ich ganz vorsichtig angefragt, ob ich denn auch Bücher signieren würde. Und das mache ich natürlich liebend gerne! Allerdings nur Taschenbücher und keine eBooks 😉

Wenn ihr eine Signierung haben möchtet, dann bestellt das Buch am Besten in meinem Online-Shop und schreibt im Bestellvorgang dazu, dass ihr eine wollt und für wen das Buch ist. Wenn ihr das Buch allerdings schon Zuhause habt, könnt ihr mir gerne eine E-Mail schicken oder das Kontaktformular nutzen. Wenn ihr nicht zu weit weg seit, funktioniert vielleicht sogar ein Treffen. Ansonsten könnt ihr mir das Buch auch zuschicken und ich schicke es euch signiert zurück.

 

Jetzt wünsche ich euch noch viel Spaß beim Lesen und ein tolles Wochenende!

Eure Christine

%d Bloggern gefällt das: