Bücher

Katla und die Pferde

Nach der Scheidung ihrer Eltern zieht Katla zusammen mit ihrer Mutter Gudrun und einigen ihrer Pferde von Island nach Deutschland. Dort muss sie sich nicht nur mit ihren neuen Klassenkameraden auseinandersetzen. Denn Vákur, ihr geliebter Islandhengst, blieb in Island zurück.

Was hat ihr Vater mit ihm vor? Wird sie ihn jemals wiedersehen?

Septembersturm (Pferdeinternat Bachhaupt 1)

Nina hat ihr Zeugnis ordentlich vergeigt und soll nun in Zukunft ein Internat besuchen. Damit sie sich weiterhin um ihr Pferd Donny kümmern kann, fällt die Wahl auf das Pferdeinternat Bachhaupt. Ninas beste Freundin Iris würde sie am Liebsten begleiten, doch ihre Eltern können sich das Reitinternat unmöglich leisten.

Finden die Mädchen einen Weg zusammen zu bleiben? Und was erwartet Nina an ihrer neuen Schule?

Die Jagd (Pferdeinternat Bachhaupt 2)

Die alljährliche Fuchsjagd des Internats steht vor der Tür! Doch Madeleine kann nicht auf ihrem Lieblingspferd Neptun teilnehmen, da dieser während der Ferien einfach verkauft wurde. Und das ausgerechnet an die eingebildete Helene!
Dass sie nun stattdessen ein eigenes Pferd bekommen soll, ist nur ein kleiner Trost.

Wird sie Neptun überhaupt jemals wieder sehen? Und wer wird die Jagd gewinnen?

Sorge um Neptun (Pferdeinternat Bachhaupt 3)

Im Internat verbreitet sich die Geschichte, dass Neptun, ein ehemaliges Schulpferd, geschlachtet werden soll, weil es seine neue Besitzerin abgeworfen hat. Iris, die davon zuerst erfährt, tut die Sache als dummes Gerücht ab. Doch plötzlich wird klar: An jedem Gerücht ist etwas Wahres dran!

Können die vier Freundinnen das Leben des Pferdes retten?

Sybille lernt reiten (Pferdeinternat Bachhaupt 4)

Nina wird heimlich Zeugin eines heftigen Streits ihrer Eltern und beschließt zusammen mit ihren Freundinnen herauszufinden, ob ihr Vater tatsächlich eine neue Freundin hat. Doch zuerst muss sie sich um die Vorbereitungen für die Weihnachtsfeier des Keilhofs und die damit verbundene Aufführung kümmern.
Ninas Mutter Sybille steigt zum ersten Mal in den Sattel und auch die Sekretärin ihres Vaters beschließt plötzlich wieder Reitstunden zu nehmen.

Ist die Ehe ihrer Eltern wirklich in Gefahr? Und wird bei der Vorstellung alles klappen?

Das neue Pferd (Pferdeinternat Bachhaupt 5)

Als die Schüler nach den Ferien wieder ins Pferdeinternat Bachhaupt zurückkommen, erleben sie eine große Überraschung: Ein neues Pferd ist in den Offenstall eingezogen!
Das schwarze Islandpferd gehört der neuen Schülerin Guinevere von Eulenstein, deren Eltern ein großes Gestüt besitzen. Guinevere kann wahnsinnig gut reiten, ist hervorragend in der Schule und einfach jeder scheint begeistert von ihr zu sein. Nur Madeleine traut ihr nicht so recht über den Weg.
Als sie und ihre Freundinnen plötzlich scheinbar grundlos Reitverbot erhalten, ahnen sie, wer dahinter stecken muss.

Können sie Guinevere überführen und ihr falsches Spiel aufdecken?

Ninas erstes Turnier (Pferdeinternat Bachhaupt 6)

Die Freundinnen lernen einige Schüler der benachbarten Schule kennen. Als Nina Roberto sieht, hat sie sofort Schmetterlinge im Bauch. Doch eigentlich hat sie gerade ganz andere Sorgen. Die Scheidung ihrer Eltern scheint plötzlich unausweichlich und außerdem sollte sie sich mit Donnerhall doch auf ihr erstes Turnier vorbereiten.

Wird Nina es schaffen, sich trotz alledem auf das Turnier zu konzentrieren?

Ninas Entscheidung (Pferdeinternat Bachhaupt 7)

Nach der Trennung ihrer Eltern zieht Nina zu ihrer Mutter. Durch ihren Aufenthalt im Pferdeinternat Bachhaupt, findet sie das jedoch nicht so dramatisch. Vor allem da sie und Roberto sich immer näher kommen. Als ihr Vater ihr mitteilt, dass sie das Internat verlassen und wieder auf ihre frühere Schule gehen soll, bricht für Nina eine Welt zusammen.

Kann sie mit ihren Freundinnen den Schulwechsel verhindern?

Ferien auf dem Gestüt (Pferdeinternat Bachhaupt 8)

Nina und ihre Freundinnen dürfen in den Sommerferien zwei Wochen auf dem Gestüt Eulenstein verbringen. Als plötzlich eine Stute und ihr Fohlen von der Weide verschwinden, setzen die Mädchen alles daran sie wiederzufinden.

Werden sie die beiden Ponys jemals wiedersehen?

Der Vorlese-Adventskalender: 24 Geschichten für Kinder

In diesem Adventskalender erwarten euch 24 Geschichten zum Vorlesen in der Adventszeit. Die Geschichten wurden so ausgewählt, dass sie bereits auch die Kleinsten begeistern und auf Weihnachten einstimmen können.

*Affiliate Link